SZN Grund- & Gemeinschaftsschule

Schulzentrum Nord

Schulenhörn 40
25421 Pinneberg

Telefon: 04101 / 7994 – 0
Mail:

WO LERNEN BUNT IST.

Bei uns lernen Schülerinnen und Schüler aus fast 40 Nationen von der 1. bis zur 10. Klasse. Wir sind eine inklusive Schule und DaZ-Zentrum ab Klassenstufe 5. Die Vielfalt unserer Schulgemeinschaft verstehen wir als Bereicherung und Stärke. Wir möchten, dass alle bestmöglich lernen und ihre Persönlichkeit entwickeln können. Gemeinsam wollen wir unsere Welt verstehen und gestalten. Ihr Kind ist bei uns willkommen!

Bundesjugendspiele 2024

Am Donnerstag, den 30.5. fand der erste Teil der Bundesjugendspiele 2024 statt. Bei schönstem Wetter warfen, sprangen und liefen unsere Schülerinnen und Schüler über ihren Schatten und erreichten tolle Ergebnisse in den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und Laufen. Die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen halfen an den Stationen durch Auf- und Abbau, Messen, Sandharken und gute Laune.

Alles in allem war es eine Veranstaltung, die mit Spaß und Leistung unsere Schulgemeinschaft stärkt! Gut gemacht!

Ein Wikinger in der 4a!

Am Mittwoch, dem 22. Mai, erhielt die Klasse 4a einen ungewöhnlichen Expertenbesuch von einem „echten“ Wikinger. Dieser führte die Klasse in das neue Thema ein, indem er sehr anschaulich aus seinem Leben berichtete und viele Dinge zum Anfassen dabei hatte. Die Flut an Schülerfragen war in der Doppelstunde selbst für den gerüsteten Nordmann nicht zu bezwingen.

 

Die Zeitung zur Vorhabenwoche 2024

[sta/ut] In der Vorhabenwoche im März stellten die Reporterinnen und Reporter des 9. Jahrgangs eine Schülerzeitung zusammen, die Ihr jetzt hier anschauen und lesen könnt. Es sind Artikel über die Vorhabenwoche, aber auch Steckbriefe und Interviews mit Lernenden und Lehrenden sowie Rätsel und Interessantes z. B. über Künstler darin zu finden. Viel Spaß beim Stöbern!!

Kreismeisterschaften Schwimmen der Grundschulen

[tsi] Kreismeisterschaften Schwimmen der Grundschulen

In der Barmstedter Badewonne fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Grundschulen im Schwimmen statt – und dieses Jahr waren wir mit dabei.

Alle 3. und 4. Klassen gehen einmal pro Woche ins Pinneberger Schwimmbad, um dort entweder Schwimmen zu lernen oder ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verbessern.

Das viele Üben hat sich gelohnt! Eine ausgewählte Gruppe von insgesamt 9 Schülerinnen und Schülern hat unsere Schule dieses Jahr bei den Kreismeisterschaften erfolgreich vertreten.

Die Gruppe ist dort in verschiedenen Staffeln angetreten und konnte so ihre Schnelligkeit im Brust-, Rücken- und Kraulschwimmen unter Beweis stellen. Sie wurden lautstark von allen angefeuert und erreichten mit ihrer Leistung einen grandiosen 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Nun müssen wir alle die Daumen drücken und hoffen, dass die Zeit als 2. Platzierter noch für ein Weiterkommen ins Landesfinale reicht.

Wir möchten uns ganz herzlich beim Förderverein für die Kostenübernahme der Bahntickets bedanken.

 

1. Platz im Wettbewerb des Institut français!

[tsi] Gagné … so sehen Sieger aus!

Der Französisch WPU aus der 10. Klasse ist Sieger eines Wettbewerbes anlässlich des Deutsch-Französischen Tages des Institut français geworden!

Beim Wettbewerb ging es darum, ein Radioballet zu entwerfen. Nach dem Motto „Sprache bewegt – le sport“ haben 2 Schüler über Kopfhörer unterschiedliche Anweisungen auf französisch erhalten, die sie sofort umgesetzt haben. Dabei kam es auch vor, dass die beiden miteinander agierten.

Was vermeintlich leicht klingt, hat die Schülerinnen und Schüler vor eine schwierige Aufgabe gestellt. Die Anweisungen mussten zeitlich so stimmig aufgenommen werden, dass in bestimmten Momenten die Anweisungen gleichzeitig ausgeführt werden konnten.

Da das Grundthema Le sport war (die Olympischen Sommerspiele finden dieses Jahr in Paris statt), hat der WPU passend dazu die Olympischen Ringe als Inspiration verwendet.

Die Schülerinnen und Schüler gewannen Bücher (natürlich auf Französisch), Leckereien und Schreibgeräte in einem Beutel.

Hier kann man nachlesen, wie die Wettbewerbsanforderungen waren: https://www.institutfrancais.de/de/kiel/event/jfa2024-24159#/

Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns für eure großartige Leistung!

Schule ohne Rassismus - Flaggen der Vielfalt

Am Schulzentrum Nord in Pinneberg fand die besondere Aktion “Schule ohne Rassismus – Flaggen der Vielfalt” statt. Alle Schülerinnen und Schüler malten ihre jeweilige Landesflagge, die anschließend in den Fenstern des Alt- und Neubaus aufgehängt wurde. Die Ländernamen wurden von Schülerinnen und Schülern des 8. Jahrgangs angeschrieben.🌍🎨

Das ist wirklich beeindruckend! 40 Länder – das zeigt die unglaubliche kulturelle Vielfalt, Internationalität  und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Schülerschaft am Schulzentrum Nord. Es ist großartig zu sehen, wie die Flaggen der verschiedenen Nationen die Fenster des Alt- und Neubaus schmücken und die Verbundenheit der Schülerinnen und Schüler mit ihren Herkunftsländern zum Ausdruck bringen. 

Diese kreative Aktion ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie Schulen Gemeinschaft und Kultur feiern können.

World in a Box

Die Schülerinnen und Schüler des WPU-Papier-Kurses 1 aus Klassenstufe 9 haben zum Thema Klima und Umwelt Argumente auf Plakaten gesammelt und Dioramen gebaut, die die Umwelt auf unseren Kontinenten zeigen.

WPU Papier 9 - Verpackungen

Die Schülerinnen und Schüler lernen, welche Tricks in der Werbung angewendet werden. Sie machen eigene Verpackungen, gestalten Plakate und bauen einen eigenen Warenbestand auf.

WPU Papier 8.Klasse - Stars in Schwarzweiß
WPU Papier 9.Klasse

Diese Werke sind im Schuljahr 2023/24 entstanden.

It's learning
Online Lernportal in Schleswig Holstein

It’s learning ist eine Online-Plattform, die zur Kommunikation zwischen Schülerinnen/ Schülern und Lehrerinnen/ Lehrern dient. Hier findet man zum Beispiel Klassenkalender und Unterrichtsmaterialien.
It’s learning mit allen Geräten erreichbar, die auf Internetseiten zugreifen können (Computer, Notebook, Tablet, Smartphone).

Cookie Consent mit Real Cookie Banner